Kundenkreis

Wir bieten Dienstleistungen an für alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Hauenstein-Ifenthal, Olten, Winznau und Wisen.

Auftrag

Pflegerische Leistungen werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen. Der Umfang des Auftrags bezüglich Inhalt und Zeitaufwand wird mit einer Bedarfsabklärung zu Beginn des Einsatzes verbindlich festgelegt, schriftlich festgehalten sowie vertraglich geregelt. Bei veränderten Verhältnissen wird der Auftrag durch eine erneute Bedarfsabklärung angepasst. Gemäss Vorschrift ist der Bedarf halbjährlich zu überprüfen. Die verrechnete Einsatzzeit beginnt beim Betreten des Hauses und endet mit dem Verlassen. Zum Auftrag gehört auch das Nachführen der Kundenakten vor Ort. 

Personal

Wir arbeiten mit dem Aufgaben entsprechend ausgebilldetem Personal und legen Wert auf hohe Qualitätsstandards und Wirtschaftlichkeit.

Schweigepflicht

Unsere Mitarbeiter/innen stehen unter Schweigepflicht, welche alle Wahrnehmungen im Rahmen des Einsatzes betrifft. Informationen werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte weitergereicht. 

> Home / Angebot / Rahmenbedingungen